Teilhabestärkungsgesetz

Nachdem im Jahr 2020 die letzte Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) in Kraft getreten war, startete die Bundesregierung zum Ende der Legislaturperiode ein Gesetzesvorhaben, mit dem kleinere Reparaturen und Verbesserungen vorgenommen werden sollten. 

AbilityWatch hat sich mit Stellungnahmen beteiligt und wurde als Sachverständige in den zuständigen Ausschuss geladen.

Sachverständigen-Anhörung zum Teilhabestärkungsgesetz

Sachverständigen-Anhörung zum Teilhabestärkungsgesetz

Am Montag, den 19.04.2021, fand im Bundestag die - coronabedingt - virtuelle Anhörung von Sachverständigen zum Regierungsentwurf des Teilhabestärkungsgesetzes, sowie von Anträgen der Fraktionen statt. Auch AbilityWatch konnte mit Nancy Poser, Gründungsmitglied und...

Stellungnahme zum Teilhabestärkgungsgesetz

Stellungnahme zum Teilhabestärkgungsgesetz

1. Vorbemerkung AbilityWatch e.V. versteht sich als Teil einer modernen Behindertenbewegung in Deutschland. Als Aktionsplattform wollen wir Politik kritisch begleiten, Fragen aufwerfen und das soziale Modell von Behinderung etablieren. AbilityWatch e.V. fordert die...