Stellungnahme zum Teilhabestärkgungsgesetz

Stellungnahme zum Teilhabestärkgungsgesetz

Stellungnahme zum Teilhabestärkgungsgesetz 1. Vorbemerkung AbilityWatch e.V. versteht sich als Teil einer modernen Behindertenbewegung in Deutschland. Als Aktionsplattform wollen wir Politik kritisch begleiten, Fragen aufwerfen und das soziale Modell von Behinderung...
Risikopatienten in der ambulanten Versorgung

Risikopatienten in der ambulanten Versorgung

Risikopatienten in der ambulanten Versorgung Nicht erst in den vergangenen Wochen müssen Menschen mit Behinderung oder chronisch kranke Menschen erleben, dass die Politik zu vergessen scheint, dass nicht alle Risikopatienten in stationären Pflege- oder...
Briefkasten zum IPReG

Briefkasten zum IPReG

Briefkasten zum IPReG Nach dem Bundestagsbeschluss zum Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG) werden wir die konkrete Umsetzung weiter kritisch begleiten. Zu diesem Zweck sind wir auf Informationen von Betroffenen angewiesen.Sollten Sie im Zuge der...
IPReG beschlossen

IPReG beschlossen

Nachdem der Bundestag in der letzten Woche das Intensivpflege– und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG) verabschiedet hat, sind viele Betroffene und Angehörige entsetzt. Der Grund hierfür liegt einerseits beim Gesetz selbst, andererseits aber insbesondere im...
IPReG finale Lesung: Offener Brief

IPReG finale Lesung: Offener Brief

Sehr geehrte Abgeordnete des Deutschen Bundestages, in der kommenden Woche entscheiden Sie über die Zukunft von tausenden Leben behinderter Menschen. Das GKV-IPReG (Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz) versucht Missstände bei der Versorgung von...

Nachruf für Dr. Corina Zolle

Eine flammende Kämpferin für Inklusion und Selbstbestimmung tritt ab Ein Teil des AbilityWatch Teams im Jahr 2016. Corina Zolle in der Mitte. Die letzten Wochen waren nicht gerade durch gute Nachrichten geprägt. Die Nachricht, dass Dr. Corina Zolle gestern im Alter...